Impressum & Datenschutz 

Herausgeberin des Blogs und verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung dieses Blogs: 

Anette Frisch 
Lindenstraße 198 

40235 Düsseldorf

email: info@myspotlessmind.de

phone:+49 211 468 08 772

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten. 

1. Nutzungsrechte

Alle in dem Blog www.bahnenziehen.de veröffentlichten Werke bzw. Werkteile – zum Beispiel Texte, Fotos, Illustrationen – sind urheberrechtlich geschützt. Ohne ausdrückliche, schriftliche vorherige Genehmigung von Anette Frisch dürfen die Inhalte, Dateien und Dokumente auf dieser Website nicht vervielfältigt, weitergeleitet, verändert oder veröffentlicht werden.

2. Haftungsbeschränkung

a) Inhalte dieser Website: Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Die Herausgeberin übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der abrufbaren Inhalte erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung der Herausgeberin wieder.

b) Verfügbarkeit der Website: Die Herausgeberin wird sich bemühen, den Blog möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können aber Ausfallzeiten nicht ausgeschlossen werden. Die Herausgeberin behält sich das Recht vor, ihr Angebot jederzeit zu ändern oder einzustellen.

c) Externe Links: Der Blog enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter (”externe Links”). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Diese werden in einem eigenen Browser-Fenster geöffnet und sollen dem Nutzer lediglich den Zugang zu Informationen erleichtern. Die Herausgeberin ist für die Inhalte dieser Websites nicht verantwortlich und distanziert sich ausdrücklich davon. Der Nutzer greift auf eigenes Risiko auf die Websites Dritter zu.

d) Werbeanzeigen: Für den Inhalt von Werbeanzeigen ist der jeweilige Autor verantwortlich, ebenso wie für den Inhalt der beworbenen Website. Die Darstellung der Werbeanzeige stellt keine Akzeptanz durch die Herausgeberin dar.

e) Kein Vertragsverhältnis: Mit der Nutzung des Blogs kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und der Herausgeberin zustande. Insofern ergeben sich auch keinerlei vertragliche oder quasivertragliche Ansprüche gegen die Herausgeberin. 

3. Kontaktformular und Kontaktaufnahme per Mail 

Bei Anfragen per Kontaktformular oder E-Mail Anfragen werden die Angaben aus dem Anfrageformular bzw. der E-Mail inklusive der dort angegebenen Daten wie Vor- und Nachname, Anrede, Postanschrift zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert. Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist zur Kontaktangabe erforderlich, die Angabe von Namen sowie Telefonnummer freiwillig. Die Daten werden in keinem Fall ohne Einwilligung weitergegeben. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist das berechtigte Interesse an der Beantwortung des Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Daten werden nach abschließender Bearbeitung der Anfrage gelöscht. Nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO kann jederzeit gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten Widerspruch eingelegt werden.

Die Verwendung der Daten im Impressum der Herausgeberin – insbesondere der Telefonnummer und E-Mail-Adresse – zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn die Herausgeberin hatte zuvor ihre schriftliche Einwilligung erteilt. Die Herausgeberin und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

4. Datenschutz und Datenschutzbestimmungen

a) Server-Log-Daten: Durch den Besuch des Blogs können Informationen über den Zugriff auf dem Server gespeichert werden. So genannte Server-Log-Daten sind:

  • Besuchte Seite auf der Domain

  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

  • Browsertyp und Browserversion

  • Verwendetes Betriebssystem

  • Referrer URL

  • Hostname des zugreifenden Rechners

  • IP-Adresse

Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Es findet weder eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt, noch eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken. 

b) Cookies: Des Weiteren können Daten auf dem Computer der Blognutzer gespeichert werden. Diese Daten nennt man “Cookie”, die dazu dienen, das Zugriffsverhalten der Nutzer zu vereinfachen. Der Nutzer hat jedoch die Möglichkeit, diese Funktion innerhalb des jeweiligen Webbrowsers zu deaktivieren. In diesem Fall kann es zu Einschränkungen der Bedienbarkeit des Blogs kommen. Die Herausgeberin weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

c) Widerruf: Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

d) Beschwerde: Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte von Nordrhein-Westfalen. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

e) Datenübertragbarkeit: Ihnen steht das Recht zu, Daten, die die Herausgeberin auf Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeitet hat, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

f) Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung: Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

5. Anwendbares Recht

Es gilt ausschließlich das maßgebliche Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Quelle: Disclaimer von Juraforum.de – das Recht-Portal und Datenschutz-Portal